23.03.2018

Königinnen trotzen Eiseskälte

17 putzmuntere, ehemalige Königinnen der Sunderner Hubertusbruderschaft trafen sich zu einer kleinen Winterwanderung mit anschließendem gemütlichen Beisammensein. Bei eisigen Temperaturen und kaltem Ostwind meisterten sie eine kurze Winterwanderung, um dann im „La Vida" einzukehren und sich dort mit Essen und Trinken verwöhnen zu lassen. Natürlich war auch Diana Schmidt als amtierende Sunderner Königin mit von der Partie, und die Damen tauschten sich lebhaft über ihre Regentschaftszeiten und vieles mehr aus. Ein herzliches Dankeschön an Bianca Knapstein und Alexandra Hermes, welche wieder in diesem Jahr die Organisation des Sunderner Königinnentreffens übernommen hatten.