07.03.2018

Generalversammlung der Sunderner Schützen

Der Vorstand der Schützenbruderschaft St. Hubertus Sundern lädt alle Mitglieder herzlich zur diesjährigen Generalversammlung ein. Der 1. Brudermeister Ludger Simon wird die Versammlung offiziell am Samstag, den 10. März 2018 um 19:30 Uhr im Theatersaal der Sunderner Hubertushalle eröffnen. Nach der Begrüßung und einer Ansprache von Präses Stefan Siebert werden alle Mitglieder durch die Kassen- und Geschäftsberichte über das zurückliegende Schützenjahr informiert werden.



no-img

 

Die Anwesenden werden sich dann unter der Leitung von Ludger Simon ein weiteres Mal mit der Satzung der Bruderschaft beschäftigen müssen. Die auch in der lokalen Presse behandelte Beschwerde beim OLG Hamm zu der bislang noch immer nicht erfolgten Genehmigung der neuen Satzung, war teilweise erfolgreich. Die zuständigen Richter haben jedoch empfohlen, sich noch einmal mit wenigen Formulierungen der Neufassung der Satzung zu beschäftigen. Näheres dazu wird durch Ludger Simon in der Versammlung berichtet werden.

 

Bei der Besetzung des geschäftsführenden Vorstands stehen die Wahlen zum Schriftführer, zum Rendant Stellvertreter und zum Adjutanten, an. Auch für die Besetzung des erweiterten Vorstands sind Neuwahlen vorgesehen.

 

Natürlich freuen sich die Verantwortlichen wieder darauf, zahlreiche Jubilare im Verlaufe der Versammlung ehren zu dürfen. Der Schützenvorstand hofft auf rege Beteiligung aller Mitglieder und Freunde der Bruderschaft, Nichtmitglieder sind ebenfalls herzlich eingeladen und können während der Versammlung ihren Beitritt erklären.

 

Musikalisch wird die Versammlung vom Musikverein Sundern begleitet werden.

 

 

 

 



Zurück