23.10.2018

Patronatsfest und Bruderschafts-Meisterschaften

Anfang November eines jeden Jahres begehen viele Hubertusbruderschaften ihr Patronatsfest, und gedenken ihrem Schutzpatron. Die Sunderner Schützen verbinden ihre Hubertusfeier zusätzlich mit den Bruderschaftsmeisterschaften, bei denen die drei Altkompanien um den begehrten Wanderpokal kämpfen und die besten drei Schützen am Luftgewehr suchen. 

 

Am Sonntag, den 04. November beginnt die Feier mit einer von Präses Stefan Siebert zelebrierten Messe um 09:30 in der Johanneskirche.



Im Anschluss geht es in einen kleinen Festzug zur Hubertushalle, wo sich man sich im Theatersaal ein Schützenfrühstück schmecken lassen kann. Der 1. Brudermeister Ludger Simon wird über das Schützenjahr 2018 berichten, und dann den Schießwettbewerb der Bruderschaftsmeisterschaften auf dem Schießstand der Hubertushalle eröffnen. Für das leibliche Wohl sorgen auch in diesem Jahr wieder die Vorstandsfrauen, und für den musikalischen Genuss spielt der Musikverein Sundern auf. Die Siegerehrung wird für 15:00 Uhr erwartet.

 

Die Schützen laden alle Mitglieder, egal ob jung oder junggeblieben, herzlich zum diesjährigen Patronatsfest ein.



Zurück