08.01.2019

Kompanieversammlungen aller Kompanien stehen an

Das Jahr 2019 steht bei den Aktiven und Mitgliedern der Schützenbruderschaft St. Hubertus Sundern gleich zu Beginn im Zeichen wichtiger zu treffender Entscheidungen. In den drei Altkompanien finden in diesem Jahr die alle drei Jahre durchzuführenden Kompanieversammlungen statt. Den Anfang machen die 2. und die 3. Kompanie, deren Versammlungen beide am Samstag, den 19. Januar 2019 um 19:30 Uhr in der Hubertushalle eröffnet werden. Die Mitglieder der Zweiten versammeln sich in der Altenstube, die Dritte trifft sich im Speisesaal. Neben den Berichten aus der Kompaniearbeit und der Bruderschaft geht es um die Neubesetzung der wichtigsten Ämter in den Kompanien.



Die Kompanieoffiziere um Jürgen Knapstein von der Zweiten und Joachim Sroka von der Dritten werden sich dem Votum der Mitglieder stellen. "Wir bitten alle Mitglieder herzlich darum, sich zahlreich an den Versammlungen zu beteiligen" hoffen Jürgen Knapstein und Joachim Sroka auf ein volles Haus.

 

Diese Einladung gilt auch für die Jungschützen, die bei den Versammlungen der Altkompanien ebenso herzlich willkommen sind. Die Jungschützenkompanie selbst hält Ihre Versammlung am Freitag, den 08. Februar, ab. Traditionell
führt die 1. Kompanie in Obersundern ihre Kompanieversammlung am Samstag nach Aschermittwoch durch, der in diesem Jahr erst auf den 09. März fällt. Direkt nach der Kompanieversammlung wird Kompaniechef Michael Finke, der
seit dem vergangenen Jahr auch das Amt des 1. Vorsitzenden des Heimatvereins bekleidet, die Generalversammlung des Heimatvereins Sundern eröffnen. Auch bei der Ersten wird es personelle Veränderungen geben und so geht auch hier
eine herzliche Bitte an alle Schützen und Heimatfreunde, sich den Termin für die im Pfarrheim Christkönig stattfindenden Versammlungen schon jetzt im Kalender dick anzustreichen.

 

Auf einen Blick:

2. Kompanie: 19. Januar 2019 / Altenstube

3. Kompanie: 19. Januar 2019 / Speisesaal

Jungschützen: 08. Februar 2019 / Speisesaal

1. Kompanie: 09. März 2019 / Pfarrheim Christkönig

 

 



Zurück