07.07.2014

MARC LÜBKE und FELIX GROTE regieren in Sundern

Sundern hat zwei neue Könige! Nach 170 Schuss holte Marc Lübke um 09:54 Uhr den letzten Rest des Vogels "Hasenköpper" von der Stange. Er regiert nun zusammen mit seiner Frau Maja Puppe für ein Jahr das Sunderner Schützenvolk. Zuvor sicherten sich in einem spannenden Wettkampf Detlef Lins die Krone, Dominik Lucas das Zepter und Georg Erdelyi den Apfel.



Marc Lübke mit dem 170. Schuss

Neuer Jungschützenkönig ist Felix Grote. Der 18-Jährige ließ mit dem 154. Schuss dem Vogel "Schlucki" bereits um 9:21 Uhr keine Chance mehr. Bei wie gewohnt großem Andrang an den Gewehren sicherte sich Julian Maas recht schnell die Krone. Das Zepter ging an Alex Biggeleben und den Apfel holte Kevin Lübke von der Stange. 

 

Auf unser neues Königspaar und unseren neuen Jungschützenkönig ein dreifach kräftiges Horrido! Horrido! Horrido!

 

 

 



Zurück