17.10.2015

Königspaare klönen im Tagwerk

Alle fünf Jahre wird von aus dem Kreise der ehemaligen Könige ausgewählten Herren ein Treffen der noch lebenden Königpaare der Sunderner Hubertusbruderschaft organisiert. In diesem Jahren hatte Marcus Schauerte diese Aufgabe mit übernommen. Zu dem Treffen mit eingeladen wird das amtierende Königspaar, und so konnte sich rund um Florian Görlich und Laura Puppe eine gut gelaunte Schaar von Majestäten nach einer Messe in der Johanneskirche im Festsaal des “Tagwerk” versammeln. Es wurde zusammen gegessen und viel erzählt, und es machten diverse Fotoalben aus den Zeiten der jeweiligen Regentschaft die Runde. Mit 19 und 26 Jahren gehörte das amtierende Paar Laura Falke und Florian Görlich zu den Jüngsten in der Runde, und mit 90 Jahren gehörte Kluten Hans zu den Erfahrensten dieses Treffens.



no-img

Zu dem gelungenen Nachmittag passte auch ein inoffizielles Kaiserschießen, welches jedoch nicht mit dem Gewehr sondern mit Dartpfeilen auf extra von Markus Hermes mit zu dem Treffen gebrachten Scheiben ausgetragen wurde. Den Pfeilwettbewerb konnte Friedel Buchheister für sich entscheiden. Im Anschluss blieben die ehemaligen Könige noch bis in den frühen Abend zusammen und tauschten so manches Döneken untereinander aus.

 

>> Bildergalerie: Königstreffen

 

 



Zurück