03.11.2019

Hubertusfeier: 1. Kompanie in Sundern wieder spitze

"The same procedure as last year" könnte man meinen, wenn man die Ergebnisse der Bruderschaftsmeisterschaften sieht, die von den Schützen der Sunderner Hubertusbruderschaft in diesem Jahr erzielt wurden. Doch der Reihe nach: zu Beginn des Patronatsfestes am Sonntag, den 03. November, versammelten sich die Aktiven und viele der Ehrenvorstandsmitglieder und Schützen in der Johanneskirche, um dem heiligen Hubertus zu gedenken.

 

Die Messe wurde von Präses Stefan Siebert zelebriert. Im Anschluss ging es in einem kleinen Festzug, begleitet vom Musikverein Sundern, zum Frühschoppen in den Theatersaal der Hubertushalle.



Dort konnte der 1. Brudermeister und Oberst Marc Puppe dann über 100 Mitglieder der Bruderschaft begrüßen und eröffnete die diesjährigen Bruderschaftsmeisterschaften, bei denen mit Sportluftgewehren auf dem Schießstand der Halle die besten Einzelschützen der Bruderschaft und in Summe die zielsicherste Kompanie gesucht wurde. Hier konnte der in diesem Jahr für die Durchführung des Wettbewerbes Verantwortliche, Sebastian Pingel, erfreut eine gestiegene Teilnehmerzahl feststellen. Insgesamt 80 Mitglieder griffen in den Wettbewerb ein und versuchten, für ihre Kompanie den Sieg zu erringen. Tatsächlich blieb es am Ende bei der schon traditionellen Rangfolge.

 

Es siegte die 1. Kompanie mit 909 Ringen, gefolgt von der "Zweiten" mit guten 892 und der 3. Kompanie mit 835 Ringen. Auch in der Einzelwertung zeigten die Schützen aus Obersundern ihr Können. Julian Roters aus der 1. Kompanie gewann mit 95 Ringen, gefolgt von seinem Kompaniechef Wolfgang Blome mit 94 Ringen. Den Bronze-Schießorden sicherte sich Berthold Schröder aus der 2. Kompanie mit 93 Ringen.

 

Während des laufenden Wettbewerbes stärkten sich die Anwesenden bei einem Frühschoppen mit leckeren Schnittchen und Kaffee. Auch in diesem Jahr wurden die Leckereien von den Vorstandsfrauen zubereitet. Der Musikverein Sundern begleitete die Veranstaltung musikalisch bis in den Nachmittag.

 

 

Bildergalerie zur Hubertusfeier 2019

 

Statistik: Ergebnisse der Brudermeisterschaften

 

 



Zurück